Librem 5 Veröffentlichung verschiebt sich auf das dritte Quartal 2019

Die Veröffentlichung des Librem 5 Phones verschiebt sich auf das dritte Quartal 2019. Ursprünglich sollte das mobile Telefon schon im Januar dieses Jahres (2019) herauskommen, doch es stellte sich ein Problem bei der Hardware heraus. Der Prozessor musste ersetzt werden, weil es sonst zu einer Akkuverschwendung in Minuten kommen würde.

Die Produktion wird Mitte dieses Quartals beginnen und man kann sich dieses Phone schon im dritten Quartal 2019 erwerben. Soweit man den Bildern auf heise.de entnehmen kann, wird es auch möglich sein, das Phone an eine Rechnerhardware anzuschließen und es als normales Desktop-System zu benutzen.

Des weiteren ist die Besonderheit, dass man gewisse Hardware-Funktionen, dazu gehören Mobilfunk, WLAN, Bluetooth, etc., per Schalter abschalten kann.

Insgesamt eine interessante Neuentwicklung, die eine gute Alternative zu Android und iPhone darstellt. Man ist schon gespannt!